Costa Kreuzfahrten führt neues Preissystem ein

Du befindest Dich hier://Costa Kreuzfahrten führt neues Preissystem ein

Costa Kreuzfahrten führt neues Preissystem ein

Costa Kreuzfahrten: 3 neue Preiskategorien

Costa Kreuzfahrten führt ein neues Preismodell ein. Die drei Preiskatagorien Comfort, Basic und Special sollen für individuelle Bedürfnisse zugeschnittene Preise bieten. Der Comfort-Tarif löst den bisherigen Katalogpreis ab. Im Comfort-Preis sind die Tischgetränke inbegriffen. Dazu gehört auch der Deluxe-Preis für Suiten-Buchungen, bei dem das Getränkepaket “Intenditore” enthalten ist. Für diese Preise gelten weiterhin die Frühbucher-Extra- und Frühbucher-Ermäßigungen, und der Gast hat die freie Wahl der Kabine nach Verfügbarkeit. Beim Basic-Preis wählt der Gast den Kabinentyp, ist aber flexibel, was die konkrete Kabine angeht. Der Preis wird tagesaktuell ermittelt und variiert je nach Angebot und Nachfrage. Der Tarif enthält kein Getränkepaket. Daneben wird es noch einen Special-Preis für Sonderaktionen geben. Bei allen Tarifen ist das Trinkgeld bereits im Reisepreis enthalten. Die neuen Preise gelten für alle Reisen ab dem Geschäftsjahr 2019.

Costa Kreuzfahrten buchen

Angebote zu Costa Kreuzfahrten finden und weitere Portale entdecken, wo Du Costa Kreuzfahrten buchen kannst

Informieren Dich über Costa-Kreuzfahrten (Angebote & Beratung) bei unserem TOP-Partner (Kreuzfahrt buchen). Weitere Kreuzfahrt-Portale findest Du in der Holiday-Portal24 – MEGA-Reiseportal-Liste (Reiseportale)

Kreuzfahrt-Angebote
Kreuzfahrt-Angebote

Deine Meinung?

Wie findest Du das neue Preismodell von Costa Kreuzfahrten? Findest Du es gut, intransparent oder schlecht? Hinterlasse unten einen Kommentar oder teile den Artikel mit Deiner Meinung auf Facebook.

Werbung

Holiday-Portal24 - Versicherungstipp: 

Im Urlaub tut ein Unfall doppelt und dreifach weh. Warum? Ca. 70 Prozent aller Unfälle passieren in der Freizeit, z.B. im Urlaub. In diesen Fällen zahlt die gesetzliche Unfallversicherung bei Invalidität nichts. Viele Kosten müssen selbst getragen werden. Die gute Nachricht: Schon ab ca. 8 Cent/Tag kannst Du diese Versicherungslücke mit einer  privaten Unfallversicherung reduzieren.  Jetzt günstige Beiträge berechnen:

By | 2019-02-25T09:47:14+00:00 März 27th, 2018|News (Blog)|0 Comments

Leave A Comment